Mobile Navigation
medass

Gesetzliche Ergänzung


Die gesetzliche Krankenversicherung stellt heutzutage eine kaum ausreichende Grundversorgung dar. Jedoch können Sie die Leistungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung einfach und preiswert schließen. Verschiedene Krankenversicherungen treten da ein, wo ihre gesetzliche Krankenkasse passen muss.

 

Entscheiden Sie sich für das Krankenhaus Ihrer Wahl und lassen Sie sich dort vom Chefarzt behandeln. Beziehen Sie ein Ein- oder Zweibettzimmer.

 

Diese und viele andere Leistungen können Sie durch Zusatzversicherungen abdecken.

Hierzu beraten wir Sie gerne und finden mit Hilfe unserer unabhängigen Vergleichsprogramme genau die Zusatzversicherungen, die Sie brauchen.

Zusatz stationär


Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie bei einem Krankenhausaufenthalt nur Anspruch auf ein Mehrbettzimmer. Mit einer optionalen stationären Zusatzversicherung bietet sich Ihnen dagegen ein klares Plus. Die Wahl des Krankenhauses liegt in Ihrer Hand, zudem können Sie sich vom Chefarzt behandeln lassen und ein komfortables Zimmer beziehen.

 

Bei einem Krankenhausaufenthalt haben Sie die Wahl, Sie sich als Privatpatient behandeln lassen und somit in den Genuss von einem besonderen Komfort kommen oder Sie können bei den Standartleistungen bleiben.

Sollten Sie sich für die Standartleistung entscheiden, wird dies bei vielen Tarifen mit einem Krankenhaustagegeld belohnt.

Kostenfalle Zahnersatz!

Kostenfalle Zahnersatz!

Zusatz Zahn


Zahnersatz wird immer kostenintensiver und die gesetzlichen Krankenkassen erstatten nur noch einen Festzuschuss mit einem Bonus von maximal 30%. Dieser Zuschuss reicht lediglich für Standartmaterialien. Durch eine Zahnzusatzversicherung können Sie die Kosten bei Zahnersatzmaßnahmen im Rahmen halten.

 

Je nach gewähltem Tarif, übernimmt eine Zahnzusatzversicherung für Sie bis zu 90% der Kosten. Bei einer Behandlung zum Preis von 1600€, der bei einer Zahnbehandlung schnell erreicht ist, liegt Ihr Eigenanteil bei 1040€ bei einer gesetzlichen Krankenversicherung. Bei einer Kostenübernahme von 90% durch die Zahnersatzversicherung, liegt Ihr Eigenanteil bei lediglich 160€.

 

Mit einer Zahnzusatzversicherung können Sie in Zukunft über teure Zahnbehandlung einfach hinweg lächeln.

Zusatz Ambulant


Sichern Sie sich Versicherungsschutz auch bei Sehhilfen, Auslandsreisen oder Behandlungen durch Heilpraktiker durch eine ambulante Zusatzversicherung. Durch eine private, ambulante Zusatzversicherung ergänzen Sie Ihren gesetzlichen Krankenschutz optimal.

 

Produkthighlights einer ambulanten Zusatzversicherung sind z.B.:

 

  • Erstattung der Kosten für Heilmittel
  • teilweise Kostenübernahme beim Kauf von Brillen
  • teilweise Kostenübernahme bei Zahnersatz
  • Erstattung der Eigenbeteiligung bei Krankenhausaufenthalt
  • Übernahme der Kosten von Behandlungen im Ausland

Krankenhaustagegeld


Fangen Sie zusätzliche Kosten im Krankenhaus mit dem Krankenhaustagegeld auf. Der Aufenthalt im Krankenhaus kann sehr kostspielig werden. Krankenhaustagegeld erhalten Sie zeitlich unbegrenzt, egal wie langer Ihr Aufenthalt im Krankenhaus andauert. Sie können frei über das Geld verfügen, ohne einen Nachweis von Kosten oder ohne einen bestimmten Verwendungszweck zu erbringen.

 

Nutzen Sie das Krankenhaustagegeld z.B. für:

  • verschiedene Zuzahlungen oder andere Extrakosten
  • Besuchskosten für Ihre Familie
  • Haushaltshilfe
  • besondere Verpflegung
  • Zeitschriften, Bücher gegen die Langeweile

 

Sprechen Sie uns an! Wir zeigen Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten für Krankenhaustagegeld auf.

Kindernachversicherung


Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes! Melden Sie sich bis zu 2 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes bei uns, um den optimalen privaten Versicherungsschutz für Ihren Nachwuchs zu besprechen.

 

In der gesetzlichen Krankenversicherung wird das Kind automatisch über ein Elternteil mitversichert. Sollten Sie privat versichert sein, ergreifen Sie die Initiative und sprechen uns an, zusammen finden wir den optimalen Versicherungsschutz für Ihr Kind.

Anschrift

medass®

Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH

& Co. Treuhand KG

Hufelandstr. 56

45147 Essen

 

T 0201 874 20 0

F 0201 874 20 27 oder 29

E info@medass.de

 

Persönlich haftende Gesellschafterin:

medicurator Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH

Geschäftsführer:

Peter Breuer, Tatjana Heydel, Tobias Runge,
Frank Thiem, Benedikt Wolke

 

Registergericht: Amtsgericht Essen

Registernummer: HRB 23437

Steuernummer: 112/5780/1640

USt-Ident-Nummer DE 1125840043

Vermittlerregister-Nr.: D-ANPB-0XAER-24

Formular

Bitte tragen Sie alle Zeichen des Bildes in das Eingabefeld ein *
Captcha-Code

*Pflichtfelder Angaben zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie erhalten Sie hier X